2 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 2 2 Flares ×

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Zu den aufregendsten Wanderungen gehört der Kletterabstieg durch den Torrent de Pareis auf Mallorca. Wir starten auf einer Höhe von 650 Metern und steigen zunächst auf einem schmalen Pfad hinunter in den Torrent de Pareis…Torrents sind ausgetrocknete Flussbetten. Ausgetrocknet im Sommer, im Winter und besonders nach stärkeren Regenfällen können sie jede Menge Wasser führen und sogar zu lebensbedrohlichen Situationen führen.

Im Torrent de Pareis angekommen beginnt die Kletterpartie.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg    Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Über riesige Felsen klettert man immer weiter bergab. Gute Kondition, sehr gute Trittfestigkeit und auch etwas Mut sind wichtige Voraussetzungen für diese Tour.

Einen Abstecher in den Seitenarm Sa Fosca kann ich nur empfehlen. Man kann nur wenige Meter hineinlaufen, die traumhaft schönen Steingebilde auf sich wirken lassen und dann wieder un dem Torrent de Pareis zurückkehren.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Im Frühsommer kann man noch kleine Wasserpfützen finden.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Immer weiter lassen wir uns zwischen den wunderschön abgerundeten Felsen nach unten. An einigen Stellen hängen Seile, an denen man sich festhalten kann. Manchmal fehlen sie auch… für diesen Fall habe ich mein eigenes Seil dabei. Man braucht sie nicht unbedingt, sie geben eine zusätzliche Sicherheit, wenn jemand etwas vorsichtig ist.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg     Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Zwischendurch gibt es auch bequeme Passagen, da kann man sich ein wenig erholen. Hier auf diesem Bild kann man deutlich sehen bis wohin das Wasser steht, wenn es längere Zeit geregnet hat. Dann muss man eventuell sogar schwimmen.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Die gewaltigen Steinmassen sind unglaublich beeindruckend. Ich empfehle euch auf Fotos immer Menschen mit aufzunehmen, damit man die Proportion wirklich einfangen kann. Außerdem ist es wichtig, dass ihr bunte Kleidung tragt. Bei der üblichen kakifarbenen Wanderbekleigung werdet ihr eure Freunde auf den Fotos nur schwer finden

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Wenn man mal den Rhythmus von Stein zu Stein gefunden hat, macht es riesig Spass.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

In dieser Höhle soll mal ein Deserteur im spanischen Bürgerkrieg gelebt haben, der später ein unschönes Ende nahm…

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

So macht die Pause Spaß. Diese Kuhle ist wie maßgeschneidert… mein Sofa!!!

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Hier haben wir die Tour fast geschafft. Der Torrent de Pareis wird noch einmal sehr eng, der Kies ist fein und die Natur vollbringt kleine Wunder, wenn man sieht wie hier die Bäume und Büsche aus dem Felsen wachsen.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Das Wunder kann man verstehen, wenn man sieht, dass hier selbst im Sommer das Wasser aus dem Felsen läuft.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Dieses Wasserloch, das auch im Sommer nicht versickert, da wir uns bereits auf Meeresspiegel-Höhe befinden, ist unsere letztes Hindernis, das zu umgehen ist.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Jetzt öffnet sich das Tal.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Wir befinden uns in der Sa Calobra. Da muß ich vor einem Kulturschock warnen, wenn ihr dort im Sommer mittags ankommt. Die Sa Calobra ist ein beliebtes Ausflugsziel mit dem Auto, mit Reisebussen und Ausflugsbooten.

Deshalb bevorzuge ich für meine Ankunft am Ziel den späten Nachmittag, wie hier auf dem Foto, da sind die Massen schon wieder abgereist.

Mallorca Torrent de Pareis Astrid Prinzessin zu Stolberg

Vor 2 Jahren wurde die Sa Calobra für die Filmaufnahmen für „Cloud Atlas“ mit Tom Hanks gesperrt, auf diesem Trailer kann man eine Szene sehen, auf der die Sa Calobra gut zu sehen ist. Fast alle Landschaftsaufnahmen und auch die Segelszenen wurden an Mallorcas Steilküste gedreht.

Infos über Wanderungen mit mir findet ihr auf meiner Webseite.
www.prinzessin-stolberg.com

Fast alle dieser traumhaft schönen Fotos hat Rüdiger Eichhorn fotografiert. Das war für einen Bericht in dem Magazin Mallorca Heute (Ausgabe Mai 2011)

C:Dokumente und EinstellungenCompaqEigene Dateien1 JobPR und Presse2011mallorca heute mai 2011_2.jpg

Vielleicht interessiert dich auch:

 

 

2 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 2 2 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation