0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

Schoko-Chilie-Eis Rezept mit roter Grütze by Astrid Prinzessin zu Stolberg

hmmmm… mein Schoko-Chilie-Eis Rezept mit Waldbeerenkompott geht immer. Ich bin nicht der große Fan von Nachspeisen, aber ich liebe den Geschmack guter Schokolade…. also habe ich eine herbe Schokoladeneis-Variante mit Chilie und einer Prise Flor de Sal entwickelt.

Schokolade macht glücklich und Flor de Sal und Chilie geben den besonderen Kick.

 

Die Zutaten für das Soko-Chilie-Eis Rezept:

  • 200 ml Milch
  • 100 gr. Schokolade mit 70% Kakaoanteil
  • 3 Eigelb
  • 3 Eßl.  Agavensirup
  • 3 gehäufte Eßl.  Dunkles Kakaopulver
  • etwas Vanillemark
  • 1 Prise Flor de Sal
  • 1 halben Teelöffel Chilie-Pulver
  • 200 gr. Sahne

Als erstes erwärme ich 200 ml Milch. In der Zwischenzeit raspel ich 100 gr.Schokolade mit 70% Kakaogehalt und vermische beides. Das kann nun abkühlen.

Ich trenne 3 Eier, nehme nur die Eigelb und vermische sie mit 3 Eßlöffel Agavensirup und 3 gut gehäuften Eßlöffel reinem Kakaopulver.

Wenn eine homogene Masse entstanden ist, würze ich mit etwas Vanillemark, einer Prise Flor de Sal und einem halben kleinen Teelöffel gemahlenen Chilie-Pulver.

Diese Mischung verrühre ich mit der Schoko/Milch und stelle sie in den Kühlschrank.

Ungefähr 20 Minuten vor dem servieren schlage ich 200 gr. Sahne steif, vermische sie vorsichtig mit der kalten Masse aus dem Kühlschrank und geb sie in die Eismaschine zum rühren.

Falls ihr keine Eisrührmaschine habt, dauert es etwas länger.  Dann müsst ihr die Masse während des Einfrierens immer wieder mal rühren.  Um so häufig er ihr rührt, um so cremiger wird das Schoko-Chilie-Eis.

 

Die Zutaten für den Waldbeerenkompott:

  • 300 gr. tiefgefrorene Waldbeeren
  • 1-2 Teelöffel Speisestärke (z.Bsp. Maismehl)
  • 3 Eßlöffel Agavensirup
  • etwas kaltes Wasser

Für den Waldbeerenkompott rührt ihr die Speisestärke in etwas kalten Wasser an und bringt sie gemeinsam mit den gefrorenen Waldbeeren gemeinsam langsam zum kochen. Jetzt nur noch mit Agavensirup süßen und evtl. mit etwas Limettenabrieb aromatisieren…. fertig!

Lasst den Waldbeerenkompott abkühlen und gebt ihn bis zum servieren in den Kühlschrank.

Genießt das Schoko-Chilie-Eis Rezept mit Waldbeerenkompott,  ich liebe es!!!

Und auch wenn es etwas Sahne enthält,  so ist kaum Zucker drin und jede Menge glücklich machende Schokolade….. go beauty!

Eine kleine Rezepte-Sammlung könnt  hier gratis bestellen.

Rezept Frankfurter Grüne Soße

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 0 Flares ×

One Thought on “Schoko-Chilie-Eis Rezept mit Waldbeerenkompott

  1. Super Rezept 🙂
    Hat wundervoll geklappt und auch sehr lecker geschmeckt. Da haben meine Gäste ganz schön Augen gemacht, als ich ihnen das präsentiert habe. Werde demnächst auch noch weiteres ausprobieren. Danke und weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation