71 Flares Twitter 0 Facebook 70 Google+ 1 71 Flares ×

Kumquats Konfitüre ohne Zucker Rezept von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Im November beginnt so langsam die Zeit der Zitrusfrüchte. Als Erstes sind bei uns im Garten die Kumquats reif. Ich habe für euch heute Kumquats Konfitüre ohne Zucker, ein Rezept das deshalb prima in mein Forever Beauty Programm passt. Zunächst mußte ich gestern erfahren, dass unsere Kumquats eigentlich keine richtigen Kumquats sind…

Kumquats Konfitüre ohne Zucker Rezept von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Was ich jahrelang für Kumquats gehalten habe sind, wenn man es ganz genau nimmt, Calmondin-Orangen. Das ist eine Mischung aus Kumquats und Mandarinen. Ich habe mich so an diesen Namen gewöhnt, dass ich jetzt einfach dabei bleibe, zumal unsere genauso schmecken und auch genauso klein sind:

Kumquats Konfitüre ohne Zucker Rezept von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Sie sind etwas sauer, die Schale ist allerdings süß und nur leicht bitter, weshalb man sie natürlich mitessen kann. Diese kleinen Zitrusfrüchte enthalten sehr viel Vitamin C, Phosphor, Kalzium und Eisen. Phosphor ist wichtig für den Fettstoffwechsel und so auch zum Abnehmen von Bedeutung.

Kumquats Konfitüre ohne Zucker Rezept von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Nach dem Ernten habe ich mir die Mühe gemacht, die vielen Kerne zu entfernen, obwohl man sie auch mitessen könnte, ich mag sie einfach nicht. Dann habe ich 600 gr. entkernte Kumquats, zusammen mit 300 ml Wasser und 300 gr. Agavensirup in den Mixer gegeben und sie nur sehr grob zerkleinert. Ihr könnt sie sehr gerne auch von Hand in schmale Streifen schneiden… mir fehlt dafür die Geduld.

Agavensirup oder Agavendicksaft, wie er auch genannt wird, ist sehr süß, hat aber entscheidende Vorteile gegenüber von raffiniertem Haushaltszucker. Agavendicksaft hat einen sehr niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, der Insulinspiegel steigt nicht so rapide an, um dann wieder schnell abzufallen. Bei Nahrungsmitteln mit einem geringen glykämischen Index bleiben auch die berüchtigten Heißhunger-Attacken aus, da diese Lebensmittel sehr viel länger sättigen.

Kumquats Konfitüre ohne Zucker Rezept von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Die Mischung gebe ich in einen Topf und koche sie vorsichtig unter ständigem Rühren, bis die Konfitüre anzudicken beginnt. Je nachdem wie fest du sie haben möchtest, nimmst du sie vom Herd und füllst sie gleich in Gläschen mit Schraubverschluss. Ein zusätzliches Geliermittel ist bei Zitrusfrüchten nicht notwendig, die Konfitüre dickt auch so ganz fantastisch an.

Konfitüre findet bei mir viel Verwendung, obwohl ich fast kein Brot esse. Ein Löffel Konfitüre passt auch in herzhafte Soßen und Dipps und sowieso in Joghurt und Quark… oder wie hier auf dem Foto, zu Mandelkuchen, hmmmm!!!

gato mit konfitüre von Astrid Prinzessin zu Stolberg

Demnächst folgt mein Mandelkuchen-Rezept, auch ohne Zucker und ohne Mehl.
Go beauty……… mit köstlichen Rezepten
und mit www.das-forever-beauty-programm.com

 

 

71 Flares Twitter 0 Facebook 70 Google+ 1 71 Flares ×

One Thought on “Rezept: Kumquats Konfitüre ohne Zucker

  1. Heidi Gensheimer on 21. November 2014 at 11:20 said:

    Vielen Dank für die leckeren, gesunden Rezepte. Freue mich schon auf dein Mandelkuchen-Rezept.

    Gruß
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation